Ihr Auto News! Alle Marken und Modelle: Hier finden Sie die neuesten Pkws im Test. ✓ AktuelleNews ✓ Test- & Fahrberichte ✓ Kaufberatung.

Volkswagen Tiguan
Mit gleich zwei Modellen läutete Volkswagen in Detroit eine SUV-Offensive ein – VW präsentierte am Vorabend der Messe den Atlas und die Langversion des Tiguan. (Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) – Mit gleich zwei Modellen läutete Volkswagen auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit eine SUV-Offensive ein. Das Unternehmen präsentierte am Vorabend der Messe den Atlas
Tagged under:
Fahrzeugkomponenten wie die Sitzheizung verbrauchen viel Strom. Künftig könnte sie Teil eines 48-Volt-Bordnetzes sein - zusammen mit Verbrauchern wie Turbolader, elektrischen Anfahrhilfen oder der Klimaanlage. Foto: Andrea Warnecke
Stuttgart (dpa/tmn) – Wie Teelichter hinter Glas wirkten früher die 6-Volt-Scheinwerfer. Beim VW Export-Käfer kam ab 1967 eine Bordspannung mit 12 Volt zum Einsatz. Früher liefen Autos hauptsächlich mechanisch, Strom wurde wenig benötigt. Heute ziehen elektrische Verbraucher wie Sitzheizung, elektrische Fensterheber oder Assistenzsysteme jede Menge Strom. In einem 12-V-Netz müssen deswegen immer höhere Ströme fliessen.
Tagged under:
Raumerweiterung: Im neuen Tiguan Allspace bietet VW bis zu sieben Sitze, mehr Knieraum in der zweiten Reihe sowie ein grösseres Kofferraumvolumen. Foto: Jessica Lynn Walker
Detroit (dpa/tmn) – Der VW Tiguan wird zum Siebensitzer: Auf der Detroit Motor Show (Publikumstage: 14. bis 22. Januar) zeigt der Hersteller zum ersten Mal offiziell den grossen Bruder des Geländewagens. Die Markteinführung des VW Tiguan Allspace ist für den Sommer geplant. Die Preise sollen bei knapp unter 30 000 Euro beginnen, so VW weiter.
Tagged under:
In Bruchteilen einer Sekunde wird die Antriebskraft individuell an jedes Hinterrad geleitet
Opel spendiert dem Insignia Technik aus der Oberklasse. Als erster Volumenhersteller bringen die Rüsselsheimer im Insignia einen Allradantrieb, der über „Torque Vectoring“ (deutsch: Drehmoment-Verteilung) verfügt. Zwei Lamellenkupplungen ersetzen an der Hinterachse das klassische Differenzial. Klingt extrem technisch – hat aber auf der Strasse ganz konkrete Auswirkungen. So kann nämlich in Bruchteilen einer Sekunde die Antriebskraft
Tagged under: ,